SONNTAG, 6.9.2020

«20»

Jazz-Konzert mit Reto Suhner (Saxophon), Philip Henzi (Piano), Silvan Jeger (Kontrabass) und Dominic Egli (Drums)

Bar offen ab 15.30 Uhr
Jazzkonzert 16.00 Uhr (bei schönem Wetter im Garten)
Eintritt: Kollekte
Orecchiette von Sonja nach dem Konzert

Die Platzzahl ist aufgrund der Corona-Schutzmassnahmen beschränkt. Name/Vorname und Telefonnummer (Contact-Tracing) angeben unter: info@palaisbleu.ch

Seit zwanzig Jahren gibt es das Reto Suhner Quartet in der Formation mit Saxophon, Klavier, Kontrabass und Schlagzeug. Diese an sich übliche Zusammensetzung lässt Spontanität und Authentizität zu, geht aber bei Suhner weit über den Courant Normal des Jazz hinaus. Es geht dem Saxophonisten darum, von der Musik überrascht und beflügelt zu werden. Reto Suhner setzt am Liebsten kreative und interaktive Prozesse in Gang. Dabei nimmt er das basisdemokratische Potenzial, das im Jazz steckt, extrem ernst. Suhner verfolgt kein fixes Konzept und trotzdem gelingt es dem Quartett meisterhaft, zeitlose Jazz-Tugenden mit einer subtilen Form von Subversion zu kombinieren.

Zum 20-jährigen Bestehen des Reto Suhner Quartets ist 20 erschienen – das neue Album, das wir im Palais Bleu feiern.

Mehr Information: https://www.retosuhner.com/projekte/quartett/

/////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

Palais Bleu, Kantonsschulstrasse 6, 9043 Trogen

http://www.palaisbleu.ch/kontakt-anfahrt/